Datenschutzerklärung

Allgemeine Hinweise

Die vorliegende Datenschutzerklärung soll Ihnen einen Überblick darüber geben, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen.
Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.
Wir möchten Sie nachfolgend darüber informieren, wie wir die datenschutzrechtlichen Bestimmungen, insbesondere der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und des deutschen Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) anwenden, welche Informationen wir während des Besuchs unserer Website erfassen und wie diese genutzt werden.

Allgemeines zur Datenverarbeitung

Personenbezogene Daten werden von uns nur erhoben (z.B. durch das Ausfüllen des Kontaktformulars oder Versender einer E-Mail), wenn Sie uns diese von sich aus zur Verfügung stellen und uns Ihre Einwilligung geben. Andere technische Daten (sog. Server-Logfile-Daten) werden automatisiert beim Besuch unserer Website erhoben und verarbeitet.

Wir sichern Ihnen zu, dass wir die Kontrolle über die von Ihnen an uns übermittelten Daten behalten. Die Daten werden von uns bzw. unserem Provider, der in unserem Auftrag handelt, gespeichert und verarbeitet. Es kann sein, dass die Daten dabei ganz oder teilweise in anderen Ländern (z.B. in Malaysia) gespeichert oder verarbeitet werden. In diesen Ländern können andere datenschutzrechtliche Bestimmungen gelten, als in dem Land, von dem sie aus auf unsere Website zugreifen. Wir stellen sicher, dass der mit der Datenverarbeitung beauftragte Provider angemessene Schutzmaßnahmen zur Gewährleistung einer Datensicherheit nach dem aktuellen Stand der Technik etabliert hat, um ihre personenbezogenen Daten nach den Anforderungen zu schützen, die in dem Land gelten, von dem aus Sie zugreifen.

Die von Ihnen im Rahmen des Besuchs unserer Website automatisiert gespeicherten Daten werden gelöscht oder einschließlich der IP-Adresse anonymisiert, sobald sie für ihre vorgesehenen Zwecke nicht mehr benötigt werden. Ihre im Rahmen der Kontaktaufnahme bereitgestellten personenbezogenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung widerrufen oder ebenfalls der Zweck der Datenspeicherung entfällt. Soweit zwingende gesetzliche Vorschriften bestehen, so z.B. gesetzliche Aufbewahrungsfristen, bleiben diese davon unberührt.

Wir weisen darauf hin, dass die die internetbasierte Übertragung von Daten (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen kann, so dass ein lückenloser Schutz nicht gewährleistet ist. Aus diesem Grund steht es Ihnen als Nutzer unserer Website frei, uns ihre personenbezogenen Daten auf anderem Wege (z.B. telefonisch) mitzuteilen.

Server-Logfile-Daten

Die Nutzung unserer Website ist grundsätzlich ohne Speicherung personenbezogener Daten möglich.

Mit jedem Aufruf unserer Website werden automatisiert folgende allgemeine Informationen, sog. Server-Logfile-Daten, über den Zugriff auf dem Server gespeichert werden:
• das Datum
• die Uhrzeit
• der Name Ihres Providers
• Ihre IP-Adresse
• die Website, von der Sie uns aus besuchen
• die aufgerufene Website

Bei der Nutzung dieser Server-Logfile-Daten führen wir keine personenbezogene Identifizierung durch. Zweck der Erhebung ist die fehlerfreie Bereitstellung der Website sowie die Sicherstellung unserer informationstechnischen Systeme. Datenschutzrechtliche Grundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

E-Mail-Kontaktformular oder Versenden einer E-Mail

Für eine Kontaktaufnahme mit uns können Sie entweder das auf unserer Website vorhandene Kontaktformular verwenden oder aber über die auf der Website ebenfalls bereitgestellte E-Mail-Adresse Kontakt mit uns aufnehmen.
Nutzen Sie das Kontaktformular, so werden neben den allgemeinen Informationen wie zuvor dargestellt die folgenden in der Eingabemaske eingegebenen Daten an uns übermittelt und gespeichert:

• die Anrede
• Ihr Name
• Ihre E-Mail-Adresse
• der Betreff
• der Inhalt der Nachricht

Gleichzeitig erteilen Sie uns Ihre Einwilligung, damit wir die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten speichern dürfen. Datenschutzrechtliche Grundlage ist bei Vorliegen einer Einwilligung Art. 6 Abs.1 lit. a DSGVO.

Alternativ ist es auch möglich, über die auf der Website bereitgestellte E-Mail-Adresse Kontakt mit uns aufzunehmen. Auch in diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten von Ihnen gespeichert. Datenschutzrechtliche Grundlage ist hier Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO.

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt jeweils ausschließlich, um die Kontaktaufnahme zu bearbeiten. Bei einer Kontaktaufnahme über die E-Mail-Adresse besteht darin auch das erforderliche berechtigte Interesse an der Verarbeitung der personenbezogenen Daten.

Einsatz von Cookies

Wir setzen auf unserer Website sog. Session-Cookies und Flash-Cookies ein.

Session-Cookies sind kleine Textdateien, welche über ihren Internetbrowser auf ihrem Computer abgelegt und gespeichert werden. In einem Session-Cookie wird eine zufällig erzeugte eindeutige Identifikationsnummer abgelegt, eine sogenannte Session-ID. Außerdem enthält ein Session-Cookie die Angabe über seine Herkunft und die Speicherfrist. Es werden keine personenbezogenen Daten gespeichert. Session-Cookies werden nach Ende Ihres Besuches automatisch mit dem Schließen des Browsers gelöscht. Cookies können Sie mit ihrem Internetbrowser steuern. In der Regel ist der Internetbrowser so eingestellt, dass alle Cookies akzeptiert werden, ohne dass Sie als Benutzer informiert werden. Wenn Sie unsere Website vollumfänglich nutzen möchten, sollten Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass Session-Cookies akzeptiert werden.
Wenn Sie alle Cookies ablehnen, können Sie unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Website nutzen.
Wir verwenden ebenfalls dauerhafte Cookies in Form von sog. Flash-Cookies, um den wiederholten Besuch auf unserer Website für Sie individuell anzupassen. Flash-Cookies unterscheiden sich von den Session-Cookies insbesondere durch die Menge der gespeicherten Daten und die Dauer der gespeicherten Daten. Wenn Sie keine Verarbeitung von Flash-Cookies wünschen, können Sie ein entsprechendes Software-Programm installieren (z.B. Better Privacy für Mozilla Firefox oder Adobe-Flash-Killer-Cookie für Google Chrome).
Wir speichern die Cookies auf der datenschutzrechtlichen Grundlage von Artikel 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, da wir als Betreiber der Website ein berechtigtes Interesse an der Verwendung von Cookies haben, um unsere Website technisch fehlerfrei und für Sie optimiert bereit stellen zu können.

Webanalyse

Google Analytics

Auf unserer Website setzen wir auf der datenschutzrechtlichen Grundlage von Artikel 6 Abs. 1 lit. f DSGVO Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043-1351, USA („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über ihre Nutzung unserer Websites werden an einen Server von Google in den USA übertragen, dort in unserem Auftrag gespeichert, analysiert und das Ergebnis uns in Form eines anonymisierten Nutzungsprofils zur Verfügung gestellt. Wir haben auf unserer Website die von Google angebotene IP-Anonymisierung aktiviert. Das bedeutet, dass Ihre IP-Adresse gekürzt wird. Zudem ist Google nach dem EU-US Privacy Shield zertifiziert, sodass für Daten bei Google in den USA ein angemessenes Datenschutzniveau hergestellt ist.

Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.
Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Wie bereits oben dargestellt, können Sie die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihres Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Es besteht darüber hinaus die Möglichkeit, die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google zu verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin als Add-On herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout
Dieses Browser-Add-On teilt Google mit, dass keine Daten und Informationen zu den Besuchen von Internetseiten an Google übermittelt werden dürfen.
Ferner können Sie die Erfassung der von Google erzeugten Daten, insbesondere beim Einsatz von mobilen Endgeräten durch das Setzten eines sog. Opt-Out-Cookie verhindern, den Sie, solange Sie ihren Widerspruch aufrechterhalten wollen, nicht löschen sollten. Weitere Informationen dazu finden Sie ebenfalls unter: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout
Weitere Informationen zu Google Analytics und die geltenden Google Analytics Nutzungsbedingungen und Datenschutzgrundsätze erhalten Sie unter: http://google.com/intl/de_de/analytics/; http://google.com/analytics/terms/de.html und http://google.de/policies/privacy/

Google Fonts

Wir binden die Schriftarten Google Fonts des Anbieters Google ein, wobei die Daten der Nutzer allein zu Zwecken der Darstellung der Schriftarten im Browser der Nutzer verwendet werden. Die Einbindung erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne von Artikel 6 Abs. 1 lit. f DSGVO an einer technisch sicheren, wartungsfreien und effizienten Nutzung von Schriftarten, deren einheitlicher Darstellung sowie unter Berücksichtigung möglicher lizenzrechtlicher Restriktionen für deren Einbindung. Dienstanbieter: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, Mutterunternehmen: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; Website: https://fonts.google.com/; Datenschutzerklärung: https//policies.google.com/privacy

Auskunft, Löschung, Sperrung und Widerruf

Sie können jederzeit mit uns in Kontakt treten, um unentgeltlich Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung zu erlangen.
Ihnen stehen gleichzeitig, wenn die rechtlichen Voraussetzungen vorliegen, jederzeit folgende Rechte in Bezug auf Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten zu:
• Recht auf Berichtigung
• Recht auf Sperrung
• Recht auf Löschung
• Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde
Ebenso steht Ihnen das Recht zu, Ihre Einwilligung zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.
Für die Ausübung Ihrer Rechte, reicht eine formlose Mitteilung, z.B. per E-Mail an uns.

Kontakt

Sollten Sie Fragen oder ein konkretes Anliegen haben, so können Sie sich jederzeit unter den im Impressum genannten Kontaktdaten an uns wenden.

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter Datenschutz@klkoleo.com

Wir behalten uns das Recht vor, diese Erklärung mit Wirkung für die Zukunft anzupassen.

Stand: 12/2020